Donnerstag, 30. März 2017

Love oh Love.

Ich weiß irgendwie nicht ob ich zu Island ao viel schreiben will.. Eigentlich kann man die Bilder für sich sprechen lassen. Es ist wunderschön hier und wir haben so sehr Glück mit dem Wetter. Die Sonne scheint und küsst die Naturschönheiten mit ihrem Licht.

Heute hatten wir einiges auf unserer Liste. Den Golden Circle und noch einige andere Punkte. Ich glaub das ist für Touristen die Route Nummer eins, weil man sie auch in einem Tag machen kann.

Wir haben an allen kleinen Kirchen gehalten, die wir süß fanden! Außerdem waren wir an einer "Berühmten" (diese Weiße, größere und ekige)! Wir waren an zwei Wasserfällen: Gullfoss. Das ist dieser große, mit der Spalte und besteht eigentlich aus zweien. Wie der kleine hieß, weiß ich leider nicht mehr:(
Außerdem waren wir am geothermalen Feld (oder so) wo die Erde eskaliert und kocht und brodelt, bis sie sogar in Form eines Geysir explodiert.

Unser Hotel befindet sich in Flúđir. Ich finde es ganz nett und okay, aber gegen unser gestriges Pferdleshof Zimmer stinkt es total ab.

Hier gibt es auch eine sozusagen günstigere Version der blauen Lagune in Reykjavik: die geheime Lagune. Diese ist kleiner und billiger. Also haben wir dort im heißen Wasser den Tag ausklingen lassen. Ich liebe Island.